Kontakt Impressum Vergrößern Verkleinern Drucken
Thüringer Langesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationssicherheit - Logo

Recht, Datensicherheit und Jugendmedienschutz im Kurs Medienkunde -
Quellensammlung für Lehrkräfte

Wozu diese Datenbank?

Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer in Thüringen,

eine systematische und zeitgemäße Medienbildung in der Schule muss selbstverständlich auch Aspekte der Datensicherheit und des Datenschutzes berücksichtigen. Immer neue Enthüllungen über NSA und Co. und die privatwirtschaftliche Datensammelwut belegen das täglich neu. An den Thüringer allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen ist deshalb der Lernbereich "Recht, Datensicherheit und Jugendmedienschutz" im Kurs Medienkunde fest verankert. Mit der fächerintegrierenden Umsetzung sind sehr viele Pädagogen beteiligt, auch wenn die meisten von Ihnen keine Spezialisten für Datenschutz- oder Urheberrecht sind.

Gerade im "digitalen Zeitalter" ist Datenschutz in aller Munde, aber nicht in aller Bewusstsein. Dabei beginnt er bei jedem von uns. Das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung lebt auch vom Wissen und Handeln des einzelnen Bürgers im Umgang mit seinen persönlichen Daten.

Hilft mir das?

Guter Unterricht braucht gute "Werkzeuge", um die Schüler zu erreichen. Diese Quellensammlung soll eine praktische Hilfe für Unterrichtsgestaltung und -vorbereitung sein. Das Medienangebot ist mittlerweile sehr groß und ständig im Wandel. Diese Vorauswahl soll dabei helfen, den Aufwand für Ihre Unterrichtsvorbereitung zu verringern. Wir sind bemüht, dieses Serviceangebot aktuell zu halten und wünschen uns, dass Sie fündig werden bei der Suche. Ihre Anregungen nehmen wir gern entgegen.

Ihr
Dr. Lutz Hasse
Thüringer Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Hinweise zur Nutzung

Die Datenbank ermöglicht im Segment "Medienpool" die Suche nach Videos, Broschüren, Arbeitsblättern usw., die für den direkten Einsatz im Unterricht geeignet erscheinen. Es handelt sich um eine Auswahl aus deutschsprachigen Internetquellen. In der Regel ist ein Link hinterlegt, der den Download ermöglicht bzw. aus dem die Bezugsmöglichkeit für das Material hervorgeht. Im Segement "Infopool" finden Sie Quellen, die für die Unterrichtsvorbereitung oder zur Vertiefung geeignet sind.

In beiden Segmenten ist es möglich, durch die Datensätze zu blättern. Alternativ können Sie gezielt Angebote über eine Schlagwortsuche, Titelsuche oder Kurznamensuche recherchieren. Im "Medienpool" können Sie auch klassenstufenspezifisch suchen. Bei der Schlagwortsuche wählen Sie im Suchformular ein oder zwei Schlagworte aus einer Liste aus und verknüpfen diese Suchbegriffe. UND bedeutet hierbei, dass beide Schlagworte für ein Medium zutreffen sollen. ODER bedeutet, dass mindestens eines der gewählten Such-Schlagworte zutreffen soll. Bei der Titelsuche ist die Eingabe von Teilen des Titels ausreichend. Da jeder Datensatz auch mit einem Kurznamen (z. B. M 012) versehen ist, führt die Kurznamensuche ohne langes Blättern zum gewünschten Treffer. Durch Anklicken des Medientitels in der Trefferliste kommen Sie zum zugehörigen Datenblatt. Ein weiterer Klick auf den Link der Quelle führt Sie direkt zum Anbieter im Internet.

Alle enthaltenen Objekte sind Ergebnis zielgerichteter Suche und Auswahl aus dem großen Internetangebot. Vor Aufnahme in die Datenbank wurden die Angebote kursorisch geprüft. Eine eingehende pädagogische Prüfung und Bewertung ist dem Thüringer Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (TLfDI) nicht möglich. Bemerkungen und Angaben zur Klassenstufe sollen lediglich Anhaltspunkte für den Verwendungsbereich sein, denn Sie wissen selbst, was für Ihre Schüler geeignet ist und was nicht.

Rechtliche Hinweise

Die im Medien- und Infopool eingestellten Materialien wurden aus datenschutzrechtlicher und pädagogischer Sicht ausgewählt. Die Links führen zu externen Quellen. Der Thüringer Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (TLfDI) kann weder für die Verfügbarkeit noch für die inhaltliche Konsistenz der einzelnen Objekte garantieren. Für externe Links wird keinerlei Haftung übernommen. Bitte beachten Sie auch, dass bei den externen Links eine Analyse der Nutzerdaten ("Tracking") durch Dritte erfolgen könnte. Daher sollte der Browser auf Ihrem Gerät so wenig wie möglich Cookies zulassen. Auch die Installation eines geeigneten Browser-Plugin kann die Möglichkeit zur Sammlung von Nutzerdaten beim Surfen im Internet minimieren. Bei auftretenden Linkfehlern, offensichtlichen Rechtsverstößen oder rechtlich problematischen Inhalten der externen Internetseiten wird um eine Mitteilung an poststelle@datenschutz.thueringen.de gebeten.

Die Verantwortung für den Medieneinsatz liegt ausschließlich beim Anwender, also bei Ihnen. Insbesondere sind vor dem Unterrichtseinsatz die lizenzrechtlichen Verwendungsbedingungen mit dem jeweiligen Anbieter zu klären. Letzteres gilt nicht für Materialien aus der Mediathek des Thüringer Schulportals und Materialien, die eine Verwendung eindeutig zulassen (z. B. CC-Lizenzen). Diese können im Unterricht frei verwendet werden. Bitte beachten Sie auch, dass sich Medieninhalte auf Rechtsgrundlagen beziehen können, die nicht in Thüringen gelten. In Zweifelsfällen wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Datenschutzbeauftragten.